Impressum  Drucken
Home
Die Praxis
Angebot
  • Besprechen
  • Schmerz- & Ausleitungstherapie
  • Ernährungsberatung
  • Gewichtsreduktion

Honorar
Termine
Kontakt
Schmerz- & Ausleitungstherapie...

Die Ausleitungstherapie bedient sich bei der Entgiftung der natürlichen Ausleitungsfunktionen. Sie greift in den Stoffwechsel ein und fördert die Funktionen der einzelnen Organe. Die Ausleitungstherapie findet unter anderem Anwendung bei Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Schulterschmerzen und Tennisarm.

  Meine Methoden:

  • Das Schröpfen...
    stellt die souveränste Methode bei allen Erkrankungen im Bereich des Rückens dar.
    Die Behandlung mit der Saugglocke wird angewandt bei Periodenstörungen, Periodenschmerzen, Hexenschuss, diffusen Rückenschmerzen, Spannungsschmerz, Schmerzen im Schulter-Nacken-Bereich, Muskelkater u.a.

  • Das Baunscheidtverfahren...
    gehört zu den Hautreizmethoden, die einen künstlichen Hautauschlag bewirken. Es regt die Stoffwechseltätigkeit und Organfunktionen an, aktiviert das Immunsystem und stimuliert das Hormonsystem. Diese Methode wurde von Carl Baunscheidt vor circa 100 Jahren entwickelt. Er baute sich hierfür ein besonderes Nadelinstrument, den sogenannten "Lebenswecker".
    Das Verfahren wird angewandt bei schmerzhaften Erkrankungen der Knochen, Sehnen oder Gelenke, Tennisarm, Schulter-Arm-Schmerzen, Gesichtsschmerzen, Migräne, Erkältungsneigung, Reizmagen, Verdauungsschwäche, chronischer Verstopfung, chronischer Blasenentzündung, Regelproblemen, chronischem Schwindel, Ohrgeräuschen

  • Das Cantharidenpflaster...
    enthält eine aus der spanischen Fliege gewonnene Substanz, die hautreizend wirkt und zur Blasenbildung führt. Schon in der Antike wusste man, dass bei Krankheiten Ableitung der fehlerhaften Säfte über die Haut in vielen Fällen hilfreich ist.
    Das Pflaster findet Anwendung bei Entzündungen und Schmerzen aller Art wie Kniegelenkbeschwerden, Arthritis, Arthrose, Hexenschuss, Schmerzen im Kreuz, Schulterbereich, Mittelohrentzündung, Rippenfellentzündung, Gewebsentzündungen aller Art

  • Die Energiearbeit...
    ist die Arbeit mit Energien, die wir in unserem Leben selbst erzeugen und die wir überall in und um uns antreffen. Schmerzen und Blockierungen der Seele führen zu Verhärtungen am Körper, sodass weniger Energie fließt. In der Energiearbeit werden diese Energiepunkte gereinigt und mit frischer Energie aufgefüllt, sodass sich der Mensch gelöster und freier fühlt. Auch die Arbeit mit Fremdenergien ist Teil der Energiearbeit.

  • Die klassische Homöopathie...
    sieht es vor, nur ein einziges bestimmtes homöopathisches Mittel zu verabreichen. Dieses wird für die Gesamtheit der Symptome des Patienten ausgesucht.

  • Die Komplex-Homöopathie...
    ist eine Kombination aus mehreren homöopathischen Einzelmitteln, die überwiegend auf körperlicher Ebene wirken. Dabei werden mehrere Einzelmittel mit ähnlicher Wirkrichtung so miteinander kombiniert, dass sie sich synergetisch ergänzen.


Jede Krankheit hat Ursachen, auch wenn sie dem einzelnen unbekannt sind. Nur eine Behandlung, die die URSACHEN berücksichtigt, ist eine Heilbehandlung. (Max-Otto Bruker)

Die Krankheit ist der Ruf der Umkehr... (Peter Orban)


Heilpraktikerin Marija Blum Kornburger Weg 10 13587 Berlin Tel. 030 / 35 50 68 45